Motorsegler - Segler

Motorsegler - Segler

Motorsegler, Segelflieger, Segelflugmodelle

12 Artikel

pro Seite

12 Artikel

pro Seite

Was bedeutet PNP:

Plug and Play – Einstecken und Fliegen - Modelle mit hohem Vorfertigungsgrad und eingebauten Modellbau Komponenten.
Akkus und RC Teile sind jedoch meist nicht enthalten.
Beispiele für die enthaltenen Komponenten können sein:
Modell ✔ Motor ✔ Regler ✔ Servo ✔ Kreisel/Stabilisierung ✔
Modell ✔ Motor ✔ Regler ✔ Servo ✔
Modell ✔ Motor ✔ Servo ✔

 

Motorsegler:

Ferngesteuerte Motorsegler sind im Modellbau vielseitig einsetzbar. Einerseits sind Motorsegler als Schaummodell bestens geeignet für Modellbau Einsteiger. Andererseits gehören Hotliner aus GFK zu den schnellsten Modellen im Modellbau überhaupt. Ein Hotliner ist aber auch ein Motorsegler. Motorsegler haben meist Klapppropeller die sich bei Stillstand des Motors an den Rumpf anlegen. Der Stillstand des Brushless Motors wird über den Brushless Regler erreicht. Dazu wird eine Bremse programmiert. 

 

Was bedeutet BNF:

Bind and Fly – Binden und Fliegen – Eine Spezielle Art von Modellen für Spektrum Fernsteuerungen. Spektrum ist eine Modellbau Marke des Horizon Hobby Konzern.
Bei diesen Modellen sind alle Komponenten einschließlich Modellbau Empfänger schon eingebaut und müssen nur noch an eine Spektrum Fernsteuerung gebunden werden.
Diese ferngesteuerten Modelle haben den höchsten Vorfertigungsgrad und sind sehr schnell einsatzbereit.

 

RTF Ready to fly (Fertig zum Fliegen):

Fertig zum Fliegen (flugfertig) auch ready2fly – Das bedeutet  im Modellbau flugfertig aus der Schachtel. Modellbau Komplettsets enthalten Modell, RC Steuerung, Ladegerät und Akku. Diese Modellbau Sets sind speziell für Modellbau Einsteiger gedacht und relativ günstig. Die Modellbau Komponenten sind meist zweckmäßig und auf das Modell abgestimmt.

 

Was bedeutet ARF:

Almost Ready to Fly – Fast fertig zum Fliegen – Bezieht sich meist auf den Vorfertigungsgrad des Modelles ohne RC Komponenten. Das „fast fertig“ klingt hier etwas zu vielversprechend, da doch noch einige Modellbau Komponenten fehlen.   Meist sind der Rumpf und die Flächen vorgebaut in der Schachtel. 

 

Modellbau Segler / Segelflieger:

Ferngesteuerte Modellbau Segelflieger werden wie manntragende Segler mittels Seil von einer Schleppmaschine oder Winde nach oben gezogen. Da der Aufwand größer ist, sind RC Segelflieger meist recht große Modelle. Segler / Segelflieger haben keinen Brushless Motor. 

 

Unsere Modelleinschätzung:

Eine Hilfe bietet Ihnen unsere Modelleinschätzung für Kunden, wenn Sie ein Modell kaufen.
Sie finden die Einschätzung beim Artikel in den Zusatzinformationen unter dem Punkt Zielgruppe.

Kinder:
für Kinder unter 14 Jahren empfehlen wir Wurfgleiter und Modell mit Gummimotor (nicht auf dieser Seite).
Einsteiger u. Kinder ab 14:
Wir empfehlen RTF Sets (nicht auf dieser Seite). Man kann auch Einzelkomonenten mit Hilfe eines Modellbauers zusammenstellen.
Fortgeschritten:
Modellflieger, mit etwas Erfahrung. Wir empfehlen langsam fliegende Modelle wie Motorsegler oder Trainer.
Geübt:
Geübt bedeutet, man kann ein Modellflugzeug unter verschiedenen Bedingungen (einfachen Kunstflug Rollen, Looping) fliegen und landet dort wo man es möchte ;-).
Profi:
Dieser Begriff erklärt sich von selber.