RC Cars

RC Cars

RC Cars - fahrfertige ferngesteuerte Modellautos

12 Artikel

pro Seite

12 Artikel

pro Seite

 

 

 

 

Informationen zu RC Cars


⇒ Welche Bezeichnung ist die Richtige für ferngesteuerte Autos?

⇒ Was sollte man beim RC Car Kauf beachten?

⇒ Braucht man bei RC Modellautos Erfahrung?

⇒ Welche Typen von RC Autos gibt es?

⇒ Welche Modellausführung und Lieferarten gibt es?

⇒ Welche Größen gibt es bei ferngesteuerten Autos?

⇒ Welchen Achsen-Antrieb gibt es bei RC Cars?

⇒ Welche Art von Funk wird verwendet?

⇒ Welche Art von Fernsteuerungen werden bei RC Cars verwendet?


 

 

Welche Bezeichnung ist die Richtige für ferngesteuerte Autos?

Die Bezeichnung Modellauto (ohne den Zusatz „RC“ oder „ferngesteuert“) trifft es nur bedingt, da hier meist kleinere Standmodelle gemeint sind. Der Begriff RC bedeutet nur das englische "radio control".
Der Begriff „Modellauto“ hat sich trotzdem bei den Kunden auch für ferngesteuerte Modellautos verfestigt.
Meist werden aber auch die Bezeichnungen „RC Car“, „RC Auto“, „RC Modellauto“ oder „ferngesteuertes Auto“ benutzt.  Da wir keine Präferenzen für einen der Begriffe haben, benutzen wir alle in unseren Texten.

 

 

Was sollte man beim RC Car Kaufen beachten?

Wir empfehlen Ihnen, sich ein paar Fragen zu stellen:

Wer fährt mit dem RC Car?
Ist das RC Auto für einen Erwachsenen, für einen Jugendlichen oder für ein Kind.
Erwachsene und Jugendliche können durchaus schnellere Modelle verwenden. Bei Kindern sollten Sie immer bedenken, dass ein schnelles RC Modell erhebliche Kinetische Energie bei einem Aufprall entwickelt. Dies kann sowohl zu Beschädigungen (z.B. bei parkende Autos) kommen, als auch zu Verletzungen bei anderen Kindern.

Wo soll das RC Car fahren?
Gib es einen geeigneten Platz um das RC Auto zu betreiben. Wenn eine große Parkplatzfläche zur Verfügung steht, kann man zu einem schnellen Onroad Car (Straßenauto) greifen.
In den meisten Fällen greift man aber zu einem Offroad Car. Denn diese RC Autos sind im Gelände recht schnell und auch auf der Straße.

Soll das RC Auto mit Strom oder Benzin fahren?
Hier kann man eindeutig sagen, der Trend geht zum Elektrofahrzeug. Die modernen Motoren und Akkus schaffen heute eine bessere Leistungsentfaltung als bei Verbrennerautos. Nur mehr sehr große Cars ab 1:8 werden noch mit Verbrennungsmotoren gefahren. Des Weiteren muss die Lärmentwicklung dabei bedacht werden.

Gibt es Ersatzteile für ein Modellauto?

Bei unseren RC Cars achten wir darauf, dass wir Ihnen auch Ersatzteile liefern können. Ein RC Modellauto besteht aus duzenden Teilen. Auch, wenn ein Verkäufer oder der Text in einem Onlineshop Ihnen verspricht, dass das RC Auto extrem Robust ist und alles aushält, können Teile kaputtgehen. Es ist wichtig, dass in der Anleitung alle Ersatzteile (bestenfalls mit einer Explosionszeichnung) angeführt sind. Und natürlich müssen Sie die Teile kaufen können.
Nichts ist schlimmer, als wenn ein Auto still steht, weil eine kleine Anlenkung um 4 Euro fehlt.

Bedenken Sie immer, wenn Sie ein RC Modellauto bei Amazon oder einem großen Chinashop kaufen, dass Sie dort kaum Ersatzteile bekommen werden.

Nebenbei sind wir meist günstiger als Amazon.

 

 

Braucht man bei RC Modellautos Erfahrung?

Im Grunde nicht, da im Gegensatz zu Flugmodellen ein langsamer Start und ein problemloser Halt jederzeit möglich ist. Das macht den Einstieg in dieses Hobby recht leicht. Man sollte jedoch die Geschwindigkeit beachten, wenn man für Kinder EC Cars kaufen möchte. Wir geben hier Empfehlungen, für welche Zielgruppe ein Modell geeignet ist. Sie können Sie aber auch gerne mit uns in Verbindung setzen. Wir beraten Sie dann gerne.

 

 

Welche Typen von RC Autos gibt es?


Truggy:

  • breiter Radstand
  • oft Allradantrieb
  • tiefer Schwerpunkt
  • schnell auf mittlerem Gelände

RC Car - Truggy: Breiter Radstand, oft Allradantrieb, tiefer Schwerpunkt, schnell auf mittlerem Gelände.
Film: DT4 Desert Truggy 1/12 RTR



Buggy:

  • längliche Bauform
  • tiefer Schwerpunkt
  • Hinterrad- und Allradantrieb
  • sehr schnell auf leichtem Gelände
RC Car - Buggy: Längliche Bauform, tiefer Schwerpunkt, Hinterrad- und Allradantrieb, sehr schnell auf leichtem Gelände.
Film: AMP 1/10 2WD Desert Buggy



Crawler:

  • große Räder
  • große Bodenfreiheit
  • Grobprofilreifen
  • immer Allradantrieb
  • extrem bewegliche Einzelradaufhängung
  • extrem geländegängig
  • langsame Geschwindigkeit in sehr schwerem Gelände

RC Car - Crawler: Große Räder, große Bodenfreiheit, Grobprofilreifen, Allradantrieb, extrem bewegliche Einzelradaufhängung, extrem Geländegängig, langsame Geschwindigkeit in schwerem Gelände.
Film: Climbing Rock Leader 1:18



Monster Truck:

  • große Räder
  • große Bodenfreiheit
  • breiter Radstand
  • Allradantrieb
  • schnell in mittlerem und schwerem Gelände
RC Car - Monster Truck: Große Räder, große Bodenfreiheit, breiter Radstand, Allradantrieb, schnell in mittlerem und schwerem Gelände.
Film: MT4 Monster Truck EP 1/12



RC Car - Scale Car:

  • Modelle nach echten Vorbildern z.B. LKWs
  • Onroad und Offroad
  • hier liegt die Detailgetreue eher im Vordergrund
  • Geländetauglichkeit und Geschwindigkeit hängt vom Vorbild ab
Scale Car: Modelle nach echten Vorbildern, z.B. LKWs Onroad und Offroad, hier liegt die Detailgetreue eher im Vordergrund, die Geländetauglichkeit und Geschwindigkeit hängt vom Vorbild ab.
Film: Jamara Scale Car



Drift Autos:

  • meist Scale Modelle mit glatten Reifen
  • wenig Traktion
  • tiefer Schwerpunkt
  • geringe Bodenfreiheit
  • gewolltes Schleudern
  • nur auf glattem Boden fahrbar
RC Car - Drift Autos: Meist Scale Modelle mit glatten Reifen, wenig Traktion,tiefer Schwerpunkt, geringe Bodenfreiheit, gewolltes Schleudern, nur auf glattem Boden fahrbar.
Film: Drift RC Car




Welche Modellausführung und Lieferarten gibt es?

RTR (Ready to Run):
Bei dieser Ausführung ist meist alles enthalten, was Sie zum Betrieb des RC Autos brauchen. Das Set beinhaltet die Fernsteuerung, das fertige Modell, den Akku und ein Ladegerät.

KIT (Bausatz):
Das RC Modellauto ist meist in Einzelteilen in der Box und muss selber in Kleinarbeit zusammengebaut werden. Fernsteuerungen sind da meist nicht enthalten.

ARTR (Almost ready to run):
Das kann ein fertiges Modell sein, allerdings fehlen nötigen Komponenten. Das kann die Fernsteuerung oder / und der Akku sein.



Welche Größen gibt es bei ferngesteuerten Autos?

Die Größen bei den RC Cars werden in Verhältniszahlen angegeben.
Die Klassen sind: 1:36, 1:28, 1:18, 1:12, 1:10, 1:8, 1:6 und 1:5. 
Sehr verbreitet sind die Klassen 1:18, 1:12 und 1:10.

 

 

Welchen Achsen-Antrieb gibt es bei RC Cars?

Hinterrad- oder Allradantrieb. Allradantrieb bedeutet mehr Spurtreue und bessere Kurvenlage. RC Autos mit Allrad lassen sich präziser steuern. Man muss aber auch bedenken, dass Schäden durch Umfälle meistens an den Vorderachsen entstehen. RC Modellautos ohne angetriebene Vorderachse lassen sich da einfacher reparieren.   

 

 

Welche Art von Funk wird verwendet?

Als Übertragungsart (Frequenz) kommt 2,4 Gh zum Zug.
Heute werden praktisch alle RC Cars mit 2,4 GHz Fernsteuerungen gesteuert. Sollte man Ihnen etwas anderes anbieten, machen Sie einen Bogen darum.

 


Welche Art von Fernsteuerungen werden bei RC Cars verwendet?

Im Gegensatz zu Flugmodellen, die mit Hand- oder Pultsendern (zwei Knüppel) gesteuert werden. Werden RC Cars und schnelle Boote mit Pistolenfernsteuerungen gesteuert.
Der Name ergibt sich durch die Handhabung und Haltung der Steuerung.
Die Beschleunigung und Verzögerung wird mit dem Zeigefinger wie bei einem Pistolenabzug geregelt. Ein griffiges Rad an der Seite der Steuerung überträgt die Lenkbewegungen auf das Servo. 
Im Grunde genügen 2 Kanäle (Gas / Bremse und Rechts / Links).
Welche Art von Fernsteuerungen werden bei RC Cars verwendet.  Im Gegensatz zu Flugmodellen, die mit Hand- oder Pultsendern (zwei Knüppel) gesteuert werden. Werden RC Cars und schnelle Boote mit Pistolenfernsteuerungen gesteuert. Der Name ergibt sich durch die Handhabung und Haltung der Steuerung.  Die Beschleunigung und Verzögerung wird mit dem Zeigefinger wie bei einem Pistolenabzug geregelt. Ein griffiges Rad an der Seite der Steuerung überträgt die Lenkbewegungen auf das Servo.   Im Grunde genügen 2 Kanäle (Gas / Bremse und Rechts / Links).

 

Unsere Modelleinschätzung:

Eine Hilfe bietet Ihnen unsere Modelleinschätzung für Kunden, wenn Sie ein Modell kaufen.
Sie finden die Einschätzung beim Artikel in den Zusatzinformationen unter dem Punkt Zielgruppe.

Kinder:
für Kinder unter 14 Jahren empfehlen wir Wurfgleiter und Modell mit Gummimotor (nicht auf dieser Seite).

Einsteiger u. Kinder ab 14:
Wir empfehlen RTF Sets (nicht auf dieser Seite). Man kann auch Einzelkomonenten mit Hilfe eines Modellbauers zusammenstellen.

Fortgeschritten:
Modellflieger, mit etwas Erfahrung. Wir empfehlen langsam fliegende Modelle wie Motorsegler oder Trainer.

Geübt:
Geübt bedeutet, man kann ein Modellflugzeug unter verschiedenen Bedingungen (einfachen Kunstflug Rollen, Looping) fliegen und landet dort wo man es möchte ;-).

Profi:
Dieser Begriff erklärt sich von selber.

 

RTR Ready to run (fahrfertig):

RTR steht für "ready to run". Steht die Bezeichnung RTR hinter einem Modell im Modellbau bedeutet das, dass es sich um ein komplett fahrfertiges Modell inklusive einer Modellbau  Fernsteuerung handelt. Elektronik, Motor, Regler Servos und Empfänger sind bereits eingebaut. Meist sind auch Akku und Ladegerät im Lieferumfang enthalten.